CDU Schifferstadt, CDU, Schifferstadt, Partei, Rettich, Stadtrat, Politik, Kommunalpolitik, Ochsen, Soziale Stadt

Grün-schwarzes Quartett an der Stadtspitze

CDU stellt mit Patrick Poss und Hans Schwind zwei Beigeordnete

Patrick Poss und Hans Schwind
Patrick Poss und Hans Schwind
Ulla Behrendt-Roden (61, Grüne), Patrick Poss (30, CDU) und Hans Schwind (69, CDU) sind am Donnerstag im Stadtrat als neue Schifferstadter Beigeordnete gewählt worden. Somit stellt die schwarz-grüne Koalition die Stadtspitze.

Grünen-Kandidatin Ulla Behrendt-Roden wird mit 20 Ja-Stimmen zur ersten Vertreterin der in der Sitzung wieder ernannten Bürgermeisterin Ilona Volk (Grüne) gewählt. Behrendt-Roden kümmert sich zukünftig um die Stadtwerke, die Energie Schifferstadt GmbH, die Energie Schul- und Sportzentrum Schifferstadt GmbH, das Forst- und Agrarwesen, Naturschutz und Landespflege sowie Umwelt und Lokale Agenda.

Als zweiter Beigeordneter übernimmt Patrick Poss die Bereiche Generationen und Soziales, Migration und Integration sowie Sport. Er erhielt 25 Ja-Stimmen.

Christdemokrat Hans Schwind wird mit 24 Stimmen in einer Stichwahl gegen SPD-Mann Thomas Lorch ins Amt gewählt, Lorch erhält bei zwei Enthaltungen lediglich sieben Stimmen. Schwind wird sich zukünftig um die Bereiche Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Straßenverkehrsbehörde, Bürgerservice sowie Friedhöfe und Bestattungswesen kümmern.

Da die Beigeordneten mit Übernahme der Geschäftsbereiche ihr Stadtratsmandat niederlegen müssen, werden Helmut Bartholomä und Selina Poss für die CDU nachrücken.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben