Wahlprogramm

Bau und Verkehr


Die Verkehrsregelung in der Stadt soll alle Verkehrsteilnehmer gleich behandeln. Daher setzt sich die CDU Schifferstadt für Folgendes ein:

  • Kostenloses Parken
  • Überprüfung der Parksituation im gesamten Stadtgebiet, insbesondere in den Neubau- und Wohngebieten
  • Überprüfung der bestehenden Einbahnstraßenregelungen auch hinsichtlich des Radverkehrs
  • Ablösung des letzten beschrankten Bahnübergangs in der Iggelheimer Straße durch die geplante Unterführung, insbesondere im Sinne der Schulwegsicherung und aufgrund des künftig höheren (Güter-)Verkehrsaufkommens
  • Neugestaltung der Kirchenstraße unter Einbeziehung des Kreuzungsbereichs an der Bahnhofstraße und der Neuregelung der Straßenführung bis zum Schillerplatz
  •  Fortführung des Fahrradwegs auf der linken Seite der Waldseer Straße ortsauswärts

Die Nutzung von Gebäuden und Bauvorhaben prägen unser Stadtbild. Um dieses attraktiver zu machen, möchte die CDU Schifferstadt folgendes erreichen:
  • Schnellstmögliche Einführung einer zweckmäßigen Nutzung des stadteigenen Rathausnebengebäudes
  • Verabschiedung des Bebauungsplans Hauptstraße vor Schließung vorhandener Baulücken
  • Attraktive Nutzung des Geländes der ehemaligen Bereitschaftspolizei

Haben Sie schon die CDU App?
Alle Infos der CDU Schifferstadt gibt es auch per App für Ihr Smartphone. Hier klicken.

Termine
Impressionen
News-Ticker
CDUplus