Newsarchiv

23.03.2017 | Schifferstadter Tagblatt

„Wir müssen gegen das Klagen Antworten setzen“

CDU-Frühlingsempfang: Dr. Bernhard Vogel macht Mut für die Zukunft

Mit Dr. Bernhard Vogel hatte sich der CDU-Ortsverband Schifferstadt nicht nur einen versierten Redner ins Haus der AGFJ geholt beim Frühlingsempfang am Samstagnachmittag, sondern auch einen Mutmacher. Optimismus verbreitete der 88-Jährige mit seinen Einlassungen auf die Herausforderungen der aktuellen Zeit, auf die Flüchtlingsdiskussion, die politische Entwicklung in Europa und in den USA sowie in Bezug auf die Bundestagswahl im September. Vogels Credo: „Es ist leicht, sich mit lauten Worten zu beschweren. Aber es ist schwierig, langfristig gute Politik zu machen.“


12.03.2017 | Einladung

Frühlingsempfang mit Dr. Bernhard Vogel

Herzliche Einladung an alle Bürger

Am Samstag, den 18. März laden wir Sie ganz herzlich zum vierten Frühlingsempfang der CDU Schifferstadt in das „Haus der Familie“ der AGFJ (Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Kindern und Jugendlichen).


23.02.2017 | Stellungnahme

CDU-Information zum Bürgerentscheid Ochsen

SCHAUEN SIE HINTER DIE FASSADE!

Am 5. März sollen Sie, die Bürgerinnen und Bürger Schifferstadts, in einem Bürgerentscheid bestimmen, was aus dem Gebäudekomplex Ochsen werden soll. Haben Sie dazu alle Fragen beantwortet bekommen? Wir nicht! Lesen Sie hierzu ein Interview mit dem CDU-Parteivorsitzenden Andreas May.


29.01.2017 | Mitteilung

Sonnenschein, klare Luft und gute Gesellschaft

CDU lud zur Winterwanderung

Die knapp 7 km lange Winterwanderung führte rund 40 Freunde der CDU am vergangenen Sonntag bei herrlichem Wetter entlang des Ranschgrabens zur Marienkapelle. Dort stärkten sich die Teilnehmer bei einer heißen Tasse Glühwein.


05.01.2017 | CDU Fraktion

Stellungnahme der CDU Fraktion zum Bürgerentscheid Ochsen

Stand 5. Januar 2017

Das Starterprojekt „Soziale Stadt“ – eine soziale Begegnungsstätte im Ochsen (ohne Abriss) wird der Bürgerschaft zur Entscheidung gestellt. Dies zu einem Zeitpunkt, an welchem wir noch keine Ergebnisse aus dem integrierten Handlungskonzept „Soziale Stadt“ des Fachbüros vorliegen haben. Im 3. Quartal 2016 sollte dieses vorgestellt werden, jedoch kennen wir bis heute keine Fakten. Wir sind gespannt, wie das Fachbüro die Situation vor dem Hintergrund der in großer Anzahl bestehenden Begegnungsstätten von Vereinen, Kirchengemeinden, usw. bewertet. Wir sind der Meinung, dass wir uns aufgrund der unausgeglichenen Haushaltslage eine Festlegung auf eine rein soziale Nutzung nicht leisten können.


03.12.2016 | Schifferstadter Tagblatt -ise

Zusammenhalt und Zusammenstehen mache eine gute Mannschaft aus

Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim CDU-Ortsverband

Es ist eine gute Tradition, dass sich die CDU-Mitglieder in der Adventszeit zu einer Weihnachtsfeier treffen, um auf das letzte Jahr zurückzublicken und sich in besinnlicher Atmosphäre gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen. Auch in diesem Jahr war es dem CDU-Ortsverband, den CDU-Senioren und der Jungen Union ein Anliegen, gemeinsam zu feiern und dabei langjährige Mitglieder zu ehren und Neumitglieder zu begrüßen.


26.10.2016 | Pressemitteilung

Einblicke in die Landespolitik aus erster Hand

CDU-Dämmerschoppen mit dem parlamentarischen Geschäftsführer der Landtagsfraktion Martin Brandl

Die CDU in Rheinland-Pfalz wäre sofort regierungsfähig. Das stellten die beiden Landtagsabgeordneten Reinhard Oelbermann und Martin Brandl beim politischen Dämmerschoppen der hiesigen CDU klar. Der Fokus des Abends, zu dem CDU-Ortsvorsitzender Andreas May, in das Café Antoni Gaudi geladen hatte, lag auf der Landespolitik.


10.10.2016 | Manfred Posch

Das „Märchenschloss Sayn“ und das „Blaue Wunder“ von Sayn.

Ausflug der CDU Senioren Union

Für den letzten Ausflug der CDU Senioren Union 2016 hatte der Vorsitzende Edwin Mayer ganz besondere Attraktionen ausgesucht: Erstes Ziel war das prächtige Schloss Sayn.


07.10.2016 | Schifferstadter Tagblatt - bes

Besucher schätzen familiäre Atmosphäre

Genussherbst: Gelungenes Fest der CDU für große und kleine Gäste

Als schöne Veranstaltung hat sich der „Genussherbst“ der CDU Schifferstadt etabliert, der am vergangenen Montagnachmittag bereits zum dritten Mal stattfand. Obwohl sich der „goldene Herbst“ an diesem Tag nicht von seiner besten Seite zeigte, waren die Hauptorganisatoren Andreas May, CDU-Ortsvorsitzender, Steffen Hinderberger (Leiter des Organisationsteams) und Sabine Koch, zuständig für Marketing und Kinderprogramm mit der Resonanz sehr zufrieden. Keine politische Veranstaltung, sondern ein Fest für Familien sei der „Genussherbst“, betonte May.


29.09.2016 | Manfred Posch

Ausflug der CDU Senioren Union nach Kirrweiler

Als Ziel für den Tagesausflug im September der CDU Senioren Union hatte der Vorsitzende Edwin Mayer das Weindorf Kirrweiler für eine Führung ausgewählt. Das Dorf zeigt nicht nur historische Häuser in einem mittelalterlichen Ortskern, sondern erinnert auch an einen wichtigen Abschnitt in seiner Geschichte als Oberamt und Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Speyer.



Nächste Seite